Facebook Pixel

Lifebelts für Gross und Klein

Der Lifebelt ist in der Hochseeschifffahrt vorgeschrieben. Mit ihm kann man sich am Boot einpicken und geht so nicht über Bord. Er kann in die Rettungsweste integriert sein, oder man nimmt einen einfachen Lifebelt. Dieses Produkt gibt es für Erwachsene und Kinder.

 Entdecke mehr 

Sicherheitsgurt

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Loading...

Loading...

Kein Produkt mehr...


Wie funktioniert ein Lifebelt?


sicherheitsgurt Das Crewmitglied befestigt  eine Sicherheitsleine an seinem Lifebelt. Die Sorgleine wird anschliessend mittels eines Karabinerhakens am anderen Ende der Sorgleine an einem Strecktau eingepiekt. Dank dieser Ausrüstung kann sich das Crewmitglied völlig sicher vom Bug bis zum Heck des Bootes bewegen. Und falls es bei einem gefährlichen Manöver oder bei schwerer See das Gleichgewicht verlieren sollte, bleibt es mit dem Strecktau und somit mit dem Boot verbunden.

Wenn du eine moderne selbstaufblasende Rettungsweste besitzt, ist diese wahrscheinlich bereits mit einem Lifebelt ausgestattet und garantiert in zweifacher Hinsicht Sicherheit. Auf PandaBlue.com findest du Lifebelts für Kinder und Erwachsene, vom einfachen, traditionellen Modell bis hin zu leichteren und bequemeren Ausführungen. Wir haben auch mehrere Modelle von Rettungswesten mit Lifebelt im Angebot.

Siehe auch: Sicherheitsleinen-Lifeline / Sicherheitsdeckleinen / Rettungswesten