Facebook Pixel

Für Entspannung, darf die Sicherheit auf dem Boot nicht fehlen

In der Schifffahrt ist Sicherheit ein unumgängliches Thema. Auf jedem Boot ist eine Grundausrüstung vorgeschrieben. Diese richtet sich nach verschiedenen Kriterien, die auf dieser Seite erläutert werden und die sich von Land zu Land unterschiedlich. PandaBlue.com hat alle Artikel der besten Marken im Angebot, wie z. B. Crewsaver, Besto, Wichard oder Spinlock, um die Sicherheit an Bord zu gewährleisten. Dies reicht von Rettungswesten über Feuerlöschern, Rettungsringen oder akustischen Signalmitteln bis hin zu Sorgleinen (Lifelines).

 Entdecke mehr 

Sicherheit

Artikel 1-12 von 249

pro Seite
Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 249

pro Seite
Absteigend sortieren
Loading...

Loading...

Kein Produkt mehr...


Die Sicherheitsvorschriften unterscheiden sich von Land zu Land


Das alte Sprichwort „Vorbeugen ist besser als heilen“ gilt bei der Vorbereitung der Sicherheitsausrüstung eines Bootes vorbehaltlos. Beginnen wir mit etwas Theorie.

Zunächst einmal muss jeder auf einem Boot wissen, wo die Sicherheitsausrüstung aufbewahrt wird und wie sie funktioniert. Zweiter wichtiger Punkt: Die obligatorische Mindestausrüstung variiert von Land zu Land, je nach den Vorschriften, die sich auch ändern können. Du solltest dich also vor dem Aufbruch erkundigen und über eventuelle Änderungen auf dem Laufenden halten.

Sicherheit auf einem Boot in der Schweiz


In der Schweiz richtet sich die obligatorische Mindestsicherheitsausrüstung nach der Art des Bootes, unterteilt in 8 Kategorien:

1. Ruderboote
2. Segelschiffe bis 15 m2 Segelfläche
3. Segelschiffe ab 15 m2 Segelfläche
4. Motorschiffe bis 30 kW Antriebsleistung.
5. Motorschiffe ab 30 kW Antriebsleistung
6. Frachtschiffe und motorisierte Arbeitsschiffe
7. Rafts
8. Schiffe des gewerbsmäßigen Personentransports (maximal 12 Personen)

Die Liste der obligatorischen Ausrüstung findest du im Anhang 15 der Verordnung vom 8. November 1978 über die Binnenschifffahrt, verfügbar auf der Website der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Hinzu kommen Einzelrettungsmittel (Rettungswesten mit Kragen oder Rettungsringe) und Sammelrettungsmittel (Rettungsboote und Rettungsinseln). Für wettkampftaugliche Wassersportgeräte (Surfbrett, Kanu, Brett zum Stehpaddeln, Raft, Kitesurf, usw.) und für andere Schiffe gelten andere Vorschriften.

Nachstehend findest du eine tabellarische Zusammenfassung.

Sicherheit auf einem Boot in Deutschland


equipement-minimum-securite-navigation-suisse

Wenn dich die Sicherheit in Deutschland betrifft, findest du alle Informationen auf dieser Seite: https://www.elwis.de/DE/Startseite/Startseite-node.html

Weitere Ausrüstung zur Optimierung der Sicherheit an Bord


Die Rettungsdienste erinnern daran, dass diese aufgelistete Ausrüstung in Hinblick auf die Sicherheit das Minimum darstellen, dass jedoch andere Ausstattungsgegenstände nicht vergessen werden sollten, die sich als unerlässlich erweisen können, wie bspw. ein Messer, einige Werkzeuge (je nach Bootstyp), eine isotherme Rettungsdecke, eine Taschenlampe, ein Paar Handschuhe (um bei Verwendung der Notsignalmittel Verbrennungen zu vermeiden), Navigationsinstrumente und Ersatzteile wie Batterien, Lampen, Filter, usw.

Die Sicherheitsausrüstung für die Schifffahrt ist auf unserer Website in mehrere Rubriken unterteilt. Hier stellen wir sie dir kurz vor:

Strecktaue und Lifeline


Um möglichst nicht über Bord zu fallen, wird die Verwendung eines Strecktaus empfohlen. Es kann an Deck deines Bootes angebracht werden, um sich sicherer fortzubewegen. Dann musst du dich nur noch mit einer Sorgeleine (oder Lifeline), die an einem Lifebelt oder an deiner Rettungsweste befestigt wird, an dieses Strecktau einpicken.

Schwimmwesten


Falls du trotzdem ins Wasser fallen solltest, bleibst du dank deiner Rettungsweste an der Oberfläche. Wir bieten zahlreiche Modelle von Rettungswesten für Erwachsene und Kinder, aber auch für Hunde und Katzen an. Natürlich findest du bei uns das klassische orangefarbene Modell mit Schaumstofffüllung, aber wenn du regelmäßig mit dem Boot unterwegs bist, vor allem auf dem Meer oder auf hoher See, empfehlen wir dir, dir mal die neuen Generationen aufblasbarer Westen anzuschauen. Ob automatisch oder manuell, mit oder ohne Lifebelt - sie bieten unvergleichlichen Komfort, sind leicht und einfach zu handhaben. Alle unsere Rettungswesten sind in verschiedenen Auftriebsgraden erhältlich. Weitere Informationen zu den einschlägigen, gesetzlichen Bestimmungen findest du auf unserer Seite über Rettungswesten.

Rettungsringe


Und wenn jemand ohne Rettungsweste ins Wasser fallen sollte, dann könnte sein Leben von einem Rettungsring abhängen, der ihm ein anderes Crewmitglied vom Boot aus zuwirft. Wir haben traditionell geschlossene Ringmodelle und hufeisenförmige Rettungsringe im Angebot, aber nicht nur. Falls du auf deinem Boot wenig Platz hast, kannst du dich für einen selbstaufblasenden Ring entscheiden, der in einem Beutel oder in einer kleinen, leichten Box aufbewahrt wird.

Mast- und Notleitern


Das erste Produkt in dieser Rubrik ist für Segelbootbesitzer vorgesehen. Mit Mastleitern kann man bei Bedarf ganz einfach allein auf den Mast klettern.
Das zweite Produkt betrifft alle Bootseigentümer, sowohl von Segel- als auch von Motorbooten: Rettungsleitern sind sehr nützlich, um wieder an Bord zu gelangen, wenn man ins Wasser gefallen ist. Mit den verschiedenen Modellen dieser Leitern kann man allein wieder an Deck klettern. Außerdem umfasst unser Angebot starre Badeleitern, fest installiert oder abnehmbar, in unserer Rubrik Badeleitern.

Sicherheitsgurte und Bootsmannstühle


Bei bestimmten Arten der Schifffahrt ist das ständige Tragen eines Lifebelts erforderlich (obligatorisch in der See- und Hochseeschifffahrt). Bei uns findest du mehrere Modelle für Erwachsene und Kinder, von traditionell bis hin zur ultraleichten und bequemen Profi-Ausführung. Wir bieten auch Bootsmannstühle für ein sicheres Arbeiten am Mast an.

Signalmittel


In dieser Rubrik findest du Produkte, von denen einige obligatorisch sind, wie z. B. ein akustischer Signalgeber, Flaggen oder Signallichter für Rettungswesten und für dein Boot.

Feuer an Bord und Wassereinbruch


Auf unserer Website sind auch viele andere sicherheitsrelevante Produkte erhältlich, wie z. B. Messer, Mittel gegen Seekrankheit oder Auftriebsreserven. Außerdem findest du in dieser Rubrik Produkte zur Brandbekämpfung, wie z. B: Feuerlöscher oder Feuerlöschdecken. Aber auch Lösungen zum Verschliessen von eventuellen Lecks, mit einem Leckpfropfen-Set und einer temporären Dichtmasse.