Facebook Pixel

Wie wählt man das richtige Tauwerk für sein Boot aus?

Tauwerk – besser bekannt als Leinen – haben einen wichtigen Stellenwert auf einem Segelboot. Fallen, Schoten, Textilwanten, Trossen, Festmacherleinen: Jede Tauleine hat einen spezifischen Nutzen bei den verschiedenen Manövern des Bootes. Je nach Bedarf gibt es verschiedene Durchmesser und Materialien mit unterschiedlichen Festigkeiten und Dehnungen. PandaBlue.com bietet eine grosse Auswahl an Tauleinen aller Arten für Boote an.

 Entdecke mehr 

Tauwerk

Artikel 1-12 von 179

pro Seite
Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 179

pro Seite
Absteigend sortieren
Loading...

Loading...

Kein Produkt mehr...

Wie wählt man eine Leine für sein Boot aus?


Tauwerk Deine Segelpraxis wird einen unvermeidlichen Einfluss auf die Wahl deiner Seile haben. Ein Regattasegler wird seine Tauleinen auf eine viel härtere Probe stellen als ein Freizeitsegler. Daher benötigt er verschleissfestere Materialien. Doch beide brauchen Leinen, die gegenüber äusseren Einwirkungen wie UV-Strahlen oder Salz beständig sind; dies ist beispielsweise bei Polypropylen nicht der Fall. Fallen und Schoten benötigen Leinen mit sehr geringer Dehnung, wenn sie unter Spannung stehen, um eine bessere Übertragung der Energie zu gewährleisten und die Anstrengungen der Segler beim Hissen oder Bedienen der Segel zu verringern. Durch eine geringe Dehnung wird auch verhindert, dass sich das Segel während des Segelns verformt.

Informationen zu den Tauwerk-Materialien


Polypropylen (PP)
Leicht und schwimmend
Geringe Abrasions- und Hitzebeständigkeit, UV-anfällig
Günstig

Polyamid (PA) = Nylon
Gummi
Gute Abrasions- und Bruchfestigkeit
Nimmt kein Wasser auf
Verträgt Hitze nicht gut
Gute Chemikalienbeständigkeit

Polyester (PES)
Gute Widerstandsfähigkeit
Geringe Dehnung (< 6%)
Abriebfest
Gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit
Beständig gegen UV-Strahlen

Polyethylen (PE)
Sehr geringe Dehnung (<1,5%)
Hohe Bruchlast (min. doppelte von PES)
Leicht und schwimmend
Gute UV- und Chemikalienbeständigkeit
Nachteile: Kriechen (creep) und Hitzebeständigkeit

Vectran (LCP)
Nahezu keine Dehnung (< 1%)
Kein Rutschen
Sehr hitzebeständig
Sehr schlechte UV-Beständigkeit

Aramid (AR) Kevlar, Technora
Gute Widerstandsfähigkeit
Geringe Dehnung
Hohe Hitzebeständigkeit (brennt nicht)

Für weitere Einzelheiten zur Auswahl deiner Fallen und Schoten mittels Berechnung der Bruchlast der Leinen, ihrer Länge und ihres Durchmessers bitten wir dich, direkt die Seite der Rubrik Fallen und Schoten aufzurufen.

Du findest in unserem Sortiment auch Seile, Sandow-Expanderseile (in Rollen verkaufte Polyester-Seile von sehr hoher Elastizität und Dehnung), verschiedene Arten von Gurten (darunter Spanset), Haken (aus Stahl oder Nylon), Gummileinen, Spleissutensilien (Surlier-Garn, Spleissnadeln und Werkzeuge), Textil-Schäkel (Dyneema), Dyneema-Schnallen sowie Verstauungsnetze.

Seile für das Festmachen und Ankern sind in unserer Rubrik Anlegen und Ankern zu finden.